Landheim Brüttisellen Caspar Appenzeller Stiftung sozialpädagogisches Jugendheim
Landheim  |  Wohnen  |  Ausbildung  |  Betriebe  |  Offene Stellen  |  Kontakt  |  Lageplan  |  Links

Offene Stellen

Das Landheim Brüttisellen, ein Berufsbildungsheim für straf- und zivilrechtlich eingewiesene Jugendliche, steht in einem dynamischen Entwicklungsprozess. Wir überarbeiten unsere Arbeitskonzepte, suchen Kooperationen und entwickeln innovative, neue Angebote und Arbeitsweisen im Bereich der ambulanten, halbstationären und stationären Jugend- und Berufsbildungsarbeit. Wir führen drei Wohngruppen, eine Mädchen-WG, Studiowohnungen, ein Tageszentrum, Werkstätten, Schule, Betriebe und einen psychiatrischen Dienst.

Das Landheim Brüttisellen ist ein sozialpädagogisches Jugendheim für 22 behördlich oder strafrechtlich eingewiesene verhaltensauffällige männliche Jugendliche. Wir bilden die Jugendlichen in unseren sieben internen Werkstätten und Betrieben aus und fördern sie in den Arbeits-, Wohn- und Sozialkompetenzen.

Für unsere Schreinerei suchen wir befristet von April - September 2019 eine/n versierte/n

 

Möbelschreiner/in  /  Ausbildner/in  80%

 

Zusammen mit dem stellvertretenden Betriebsleiter bilden Sie in unserer Lehr- und Produktionswerkstatt Jugendliche in EBA-Lehren aus. Sie arbeiten bei allen Arbeitsschritten selber mit und schaffen dabei den schwierigen Spagat zwischen Ausbildung, Betreuung und Produktion unserer anspruchsvollen Massivholzprodukte für unsere Privatkunden.

Sie sind gelernte/r Möbelschreiner/in EFZ und verfügen über einige Jahre Berufs- und Lebenserfahrung, Erfahrung in der Lehrlingsausbildung, Freude an der Arbeit mit schwierigen Jugendlichen, Verständnis, Belastbarkeit, Durchsetzungsvermögen und Humor. Von Vorteil haben Sie gute Erfahrungen in der AVOR und CAD-Kenntnisse.

Herr Franz Erhardt, Bereichsleiter Berufsbildung, Tel. 044 838 45 45 erteilt gerne Auskunft. Ihre Bewerbung senden Sie bitte elektronisch an infolandheimch  

Vom 22.12.2018 – 03.01.2019 haben wir Betriebsferien!

 

Besten Dank!